© 2016 by THEATER DIE STROMER

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

TATÜTATA

Die Bundeslügenpolizei informiert

ab 7 Jahren, 3. bis 4. Klasse


Flunkern, schummeln, täuschen, schwindeln, mogeln, übertreiben. Egal, wie es genannt wird: Wer nicht die Wahrheit sagt, der LÜGT! Und lügen ist schlecht, böse, übel, ja, schlicht und einfach: VER-BO-TEN!

Wie gut, dass da - TATÜTATA - die freundlichen Experten der Lügenpolizei in aufsuchender Präventionsarbeit vorbeikommen, um Groß und Klein vor den üblen Auswirkungen hemmungsloser Lügerei zu bewahren.
In vielfältigen und an Fantasie nicht armen Präsentationen veranschaulichen die engagierten LügenPolizeiPolizisten (LüPoPo) Wissenswertes und Erstaunliches aus der Welt der Unwahrheiten - und kommen selbst um eigene, recht erstaunliche Erkenntnisse nicht drumrum.



Es spielen: Thomas Best und Birgit Nonn
Buch & Regie: Esther Steinbrecher
Bühne, Kostüm & Grafik: Jörn Fröhlich
Musik: Rainer Michel


 

 
Für Veranstalter zum Download folgen bald
Presseinfo, Fotos, Bühnenanweisung, Materialheft

 

(...) so drehen sich diese drolligen Polizisten schwindelfrei um ein Thema, dessen Facetten sie in amüsanten Dialogen sowie mit dem plüschigen Lügendetektor Lulu, anhand fantasievoller
Schautafeln und mit wortwitzigen, rhythmischen
Rap-Einlagen originell herausarbeiten.

Darmstädter Echo

Gerade für die jüngeren Zuschauer sind die interessante Aus-stattung der Lügenpolizisten und die irren Fahrten der beiden beglückend.

(...) So wird es mitunter kompliziert und philosophisch, und das macht dann richtig Spaß (...)

Frankfurter Allgemeine Zeitung