© 2016 by THEATER DIE STROMER

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Überraschung für Victorius

Eine Komödie für Kinder von 3 - 8 Jahre

Kindergarten, 1. und 2. Klasse

Also so einen Tag hat Victorius schon lange nicht erlebt. Zuerst geht ihm alles schief, dann steht seine Mäusefreundin Lizzy mit einer Überraschung vor der Tür und in seinem Flur geht es drunter und drüber:

Ein merkwürdiges Geschenk taucht auf, Dinge verschwinden auf geheimnisvolle Weise, Türen knarren und knallen, Gespenster tanzen, Ritter kämpfen und Lizzy klemmt sich in der Speisekammertür ihren Schwanz.

Am Ende packt Victorius seine Koffer und eigentlich könnte eine Reise beginnen, wäre da nicht Lizzy.

„Überraschung für Victorius“ ist eine turbulente Komödie für Kinder und ihre Eltern.

Von und mit:              Thomas Best, Birgit Nonn

Regie:                        Walter Menzlaw

Musik:                        Utz Bender

Fotos:                        Walter Menzlaw

Dauer:                       55 Minuten

Was die Darstellung der beiden Darmstädter auszeichnet, sind die Genauigkeit ihrer Körperarbeit und ihr liebenswürdiges Eingehen aufeinander.

Frankfurter allgemeine Zeitung

Basis der humorvollen Inszenierung des Regisseurs Walter Menzlaw ist neben der präzisen Körperarbeit und dem sensiblen Zusammenspiel der Schauspieler vor allem das geschickt ausgeklügelte Bühnenbild mit den drei Türen.

Mainzer Rhein Zeitung

In „Überraschung für Victorius“ wird das durch die für eine Farce so typischen drei Türen, durch die fröhliche Verfolgungsjagden und Versteckspiele führen, geradezu auf die Spitze getrieben.

Frankfurter Rundschau

So turbulent kann Kindertheater sein, dass es auch für Erwachsene sehenswert ist.

Main-Echo

Für Veranstalter zum Download:

Presseinfo, Fotos, Bühnenanweisung